weiter

Die Nadel

TypLesung
ThemaThriller
AutorKen Follett
Umfang4 MCs
Laufzeit360 Min.
VerlagLübbe Audio
Erscheinungsjahr1996
Preis22,50
ISBN3-7857-1001-1
Bestellungdirekt bei Amazon
SprecherHorst Frank


Inhalt

Wir schreiben das Jahr 1944. Der Krieg in Europa nähert sich der entscheidenden Phase. England und Deutschland stehen sich feindlich gegenüber, und jeder versucht, den anderen über die eigene Schlagkraft zu täuschen. Am gefürchtetsten sind in beiden Ländern die Spione. Männer und Frauen, die unerkannt unter den Feinden leben und mit Hilfe von Funkgeräten alles Wichtige aus dem Feindesland an die eigene Regierung weiterleiten.
Solch ein Mann ist ist auch "die Nadel", ein deutscher Agent, der als der Topinformant in Großbritannien gilt. Bereits zahlreiche streng geheime Unternehmen sind durch seine Machenschaften aufgeflogen, und nun steht eine strategische Einrichtung auf dem Spiel, die über den Ausgang des Krieges entscheiden könnte. England setzt seine besten Fahnder auf den Verräter an, aber die Nadel ist bereits im Besitz der brisanten Informationen, und eine Hetzjagd auf Leben und Tod beginnt...


Fazit

Fesselnder Agententhriller von Top-Autor Ken Follett. Aufwändig recherchiert und spannend ins Ohr gebracht. Ein skrupelloser Spion, der weder vor Gewalt noch vor Mord zurückschreckt. Ein Fahnderteam, das pfiffig bei der Sache ist, und eine junge, leidgeprüfte Frau, die ein herrliches Opfer abgibt. Alles endet bombastisch in einem Feuerwerk an Action und Tempo. Lebendige Dramatik, die von einem hervorragenden Sprecher gelesen wird, der allerdings ein wenig lispelt, wie es uns schien. Guter Thriller und packende Story.

BewertungNote 1



Und was sagst du?

Matthias Greussel meint dazu: "Das Buch bietet eine tolle Story. Nichts gegen Horst Frank als Schauspieler und Sprecher vieler Hörspiele, aber man könnte meinen, dass er keine Zähne und/oder seine Prothese nicht im Mund hatte. Am Anfang war es schon mächtig störend, so als ob einen der 'Rotz' aus den Lautsprechern fliegt. Dass Lübbe solche Qualität abliefert, habe ich nicht gedacht. Vergleicht doch 'Die Nadel' mit 'Das zweite Gedächtnis' ein Qualitätsunterschied wie Tag und Nacht. Mein Fazit: Stoff sehr gut, Sprecher mangelhaft."

Carsten O.: "Mit Sicherheit ist die Story klasse, und auch der Lesung konnte man gut folgen. Man kann auch der Meinung folgen, dass Horst Frank in diesem Vortrag etwas "feuchte" Aussprache hat man bedenke aber bitte, dass dieser (ansonsten hervorragende) Schauspieler und Sprecher zum Zeitpunkt der Aufnahme schon schwer erkrankt war."


Hast du eine andere Meinung? Oder willst du was zum Hörbuch loswerden? Dann schick uns deine Nachricht über unser Mail-Formular.


zurückweiter

[ Diese Seite drucken ] [ Liste sortiert nach... Titeln | Autoren | Verlagen | Themen | Sprechern ]